Spontan bewerben!

Ein halbes Jahr dasteam ag


Veröffentlicht am 26.05.2021 in der Kategorie dasteam zur Übersicht

Vergangenen Oktober startete ich mein Abenteuer als Praktikant Marketing bei dasteam ag.

Mittlerweile habe ich die Hälfte des Praktikums absolviert. Das die Zeit dabei wahrlich schnell vorbei geht, hat mehrere Gründe. Wir agieren gesamtschweizerisch, weshalb ich das Privileg habe, mit «Teamlern» aus verschiedenen Filialen in Kontakt treten zu können. Dies bereitet viel Freude, weil ortsunabhängig alle den gleichen von mir geschätzten «dasteam -Spirit» in Ihrem Herzen tragen. So habe ich mich von Anfang an wohl gefühlt und kaum Eingewöhnungszeit benötigt.



Wie beschreibe ich meine Funktion am besten? Als Bereich Marketing besteht unsere Aufgabe darin, unseren Service zu vermarkten. Ich finde das sehr spannend, da wir quasi die Stimme repräsentieren, welche dasteam extern (aber auch intern) vertritt. Gute Beispiele dafür sind die Bewirtschaftung der sozialen Medien oder das Versenden unserer Newsletter an Klienten und Kunden. Logischerweise gehört die Erarbeitung von interessanten Blogartikeln ebenfalls dazu (und damit die Hoffnung, dass du als Leser einen kleinen Einblick in meinen Alltag erhältst). Zusätzlich sind wir für den Vertrieb sowie die Verwaltung sämtlicher Werbeartikel zuständig. Die Liste liest sich noch ziemlich lange weiter, aber im Endeffekt gibt es überall interessante Dinge zu entdecken! Wenn ich einen Favoriten herauspicken müsste, dann wäre dies wahrscheinlich die Erstellung verschiedener Videos unserer Mitarbeiter. Dort habe ich die Möglichkeit, diese nochmals von einer persönlicheren Seite kennenzulernen. Die unterschiedlichen Geschichten meiner Arbeitskollegen sind faszinierend. Deswegen ist es aufregend, ihre Erfahrungen und Erlebtes in Videos zu erzählen.



Allgemein kann man sagen, dass die Aufgaben vielseitig und abwechslungsreich sind. Ich mag das, denn so ist es mir möglich, mich auf verschiedenen Ebenen weiterzuentwickeln. Ausserdem hilft es, die spannende, vielschichtige Welt der Personalvermittlungsbranche besser kennenzulernen. Was mich dabei enorm beindruckt sind unsere Personalberater und Personalberaterinnen. Diese pflegen sowohl untereinander als auch mit Ihren Klienten ein enges (professionelles) Verhältnis. Ich glaube es gibt wohl kein besseres Beispiel als dieses, um zu beschreiben, wie gut und wichtig das funktionierende Teamwork bei uns ist.

Ich freue mich nun auf die zweite Halbzeit meines Praktikums, in welcher sich sowohl im Unternehmen als auch bei mir einiges tun wird. Eines steht nämlich fest.

Wir haben weiterhin Grosses vor!

Unsere Filialen